Um Sie in schwierigen Zeiten bestmöglich zu unterstützen, bieten wir Ihnen in Kooperation mit der Psychologin und MBSR-Lehrerin Dr. Ilona Weixelbaum ab Herbst 2022 Kurse zur Stressbewältigung durch Achtsamkeit an.

Zahngesundheit und Ernährung sind untrennbar miteinander verbunden – immerhin sind Mund und Kauapparat der erste Teil des gesamten Verdauungssystems, der mit der Nahrung in Berührung kommt.

In der Zahnarztpraxis ergeben sich im Zusammenhang mit Zahnbehandlungen und Prophylaxe-Maßnahmen immer häufiger auch Fragen zur Ernährungsweise. Grund hierfür ist ein gestiegenes Ernährungsbewusstsein der Menschen. Verhalten und die Zusammensetzung der täglichen Ernährung beeinflussen sowohl die Zahngesundheit als auch den gesamten Organismus und Stoffwechsel des Menschen. In der Ernährungsberatung geht es in erster Linie um die Prävention ernährungsbedingter Erkrankungen und darum, die Ernährung entsprechend den verschiedenen Lebensphasen anzupassen. Das betrifft die banaleren Erkenntnisse, die wir alle kennen wie „zu viel Zucker schadet den Zähnen (und dem Rest des Körpers)“. Es geht aber deutlich weiter. Mit der Zunahme von Unverträglichkeiten und Lebensmittelallergien erhöht sich das Risiko für Erkrankungen im Körper und für zahlreiche Beschwerden im Zahn- und Mundbereich.

Viele potentiellen Probleme lassen sich im Rahmen unseres systematischen Prophylaxeprogramms erkennen und in der Folge gezielt angehen.

Unsere Spezialistin für Prophylaxe und Dentalhygiene, Tina Uhl, ist auch Dentale Ernährungsberaterin.
Wenn Sie einen Termin bei unserer Frau Uhl haben, stellen Sie gerne auch Fragen zum Bereich Ernährung!

Tina Uhl, Prophylaxe-Assistentin (ZMP), Dentalhygienikerin (DH)

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte ist sie seit fast 10 Jahren in der Praxis Dr. Weixelbaum & Kollegen beschäftigt. Der Leidenschaft für Dentalhygiene geht sie dabei seit 2015 nach. Zusätzlich hat sie eine
Fortbildung zur Dentalen Ernährungsberaterin abgeschlossen. Tina Uhl ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Dentahygienikerinnen e.V..

Übrigens: Zahngesundheit können Sie auch verschenken. In unserer Praxis erhalten Sie Gutscheine für eine Professionelle Zahnreinigung – das perfekte Geschenk für alle Gesundheitsbewussten. Fragen Sie einfach nach!

Prophylaxe heißt Vorbeugung gegen Zahn- und Zahnfleischschäden. Konsequent und richtig angewandt kann Zahnprophylaxe schöne und gesunde Zähne ein ganzes Leben gewährleisten.

 

Bakterielle Zahnbeläge können Infektionskrankheiten wie Karies und Parodontitis verursachen. Die Folge sind Zahnschmerzen, Zahnfleischbluten, häufig auch unangenehmer Mundgeruch und im schlimmsten Fall Zahnverlust.

Für die Vorbeugung dieser Erkrankungen reicht regelmäßiges Zähneputzen allein nicht aus, da manche Zahnoberflächen von Zahnbürste und Zahnseide nicht erreicht werden können. Daher ist es notwendig, die häusliche Zahnpflege durch ein professionelles und systematisches Prophylaxeprogramm zu ergänzen. So werden die Zähne und das Zahnfleischs optimal vor Erkrankungen geschützt!

Die professionelle Zahnreinigung (PZR)

Der wichtigste Bestandteil unseres Vorsorgeprogramms ist die professionelle Zahnreinigung (PZR). Diese geht weit über das häusliche Zähneputzen und die Zahnsteinentfernung bei der Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt hinaus: Bei der PZR werden sämtliche harten und weichen Beläge sowie Bakterien auf Zähnen und Zahnfleisch entfernt, so dass Karies und Zahnbetterkrankungen optimal vorgebeugt wird. Die PZR wird in unserer Praxis von speziell dafür ausgebildeten zahnmedizinischen Prophylaxe-Assistentinnen oder Dentalhygienikerinnen durchgeführt. Eine dieser qualifizierten Spezialistinnen ist unsere Frau Tina Uhl.

Tina Uhl, Prophylaxe-Assistentin (ZMP), Dentalhygienikerin (DH)

Nach einer abgeschlossenen Ausbildung als Zahnmedizinische Fachangestellte ist Frau Uhl seit fast 10 Jahren in der Praxis Dr. Weixelbaum & Kollegen beschäftigt. Der Leidenschaft für Dentalhygiene geht sie dabei seit 2015 nach. Zusätzlich hat sie eine
Fortbildung zur Dentalen Ernährungsberaterin abgeschlossen. Tina Uhl ist Mitglied bei der Deutschen Gesellschaft für Dentahygienikerinnen e.V..

Durch das erlangte Fachwissen in Ergänzung mit einem geschulten Auge fällt mir vieles leichter.
Meine Beratungsgespräche haben an Effektivität gewonnen. Das Engagement des Patienten ist
durch eine kompetente und überzeugende Beratung deutlich gestiegen. Spürbar ist das unter
anderem bei Patienten mit parodontalen Erkrankungen.

Hier können Sie sich weiter über Prophylaxe und PZR in Praxis Dr. Weixelbaum und Kollegen informieren.

Übrigens: Zahngesundheit können Sie auch verschenken. In unserer Praxis erhalten Sie Gutscheine für eine Professionelle Zahnreinigung – das perfekte Geschenk für alle Gesundheitsbewussten. Fragen Sie einfach nach!